Wednesday, 28 July, 2021

Lassen Sie sich zu einer Sattelschrank für Ihre Pferde inspirieren 


Für eine artgerechte Pferdehaltung müssen ein paar wichtige Punkte beachtet werden. Zum Beispiel sind Pferde Herdentiere, also soziale Wesen, die den Kontakt zu Artgenossen genießen. Das gemeinsame Fressen beispielsweise fördert die Zusammengehörigkeit und kann für eine dynamische Stimmung sorgen.

Hierfür gibt es verschiedene Methoden der Fütterung. Die idealste Methode ist mit Abstand das Füttern der Pferde mit einer Sattelschrank. Sie sind ein Gewinn für Pferd und Halter. In diesem Artikel wollen wir Ihnen die Zweckmäßigkeit dieser Futterstellen näher bringen und sie vielleicht zum Kauf einer Futterraufe inspirieren. 

Perfekt geeignet zur Nachahmung der artgerechten Nahrungsaufnahme

Eine artgerechte Pferdehaltung bedeutet auch eine artgerechte der Futteraufnahme. Mithilfe von Sattelschrank für Pferde kann eine Nachahmung des Fressens ermöglicht werden. Dabei st  es auch wichtig, die Nahrungsaufnahme so sauber und effektiv sicherzustellen, wie es nur möglich ist.

Zum Beispiel Pferde, die in ihren Boxen gefüttert werden, fressen in der Regel ihr Stroh, Heu oder Gras vom Boden. Dies hat zur Folge, dass das Futter vom Pferd ungewollt zertreten wird. Das verschmutzte und in der gesamten Box verteilte Futter wird schnell ungenießbar und muss daher auch sofort entsorgt werden.

Diese Futterstellen aus einem stark feuerverzinkten Metall hergestellt, helfen Ihnen, den Verlust von Futter deutlich zu verringern. Im Übrigen haben sie die Möglichkeit, das Tempo der Nahrungsaufnahme bei ihren Pferden grundsätzlich zu kontrollieren. Pferde in freier Natur sind ungefähr 16 Stunden am Tag damit beschäftigt, nach Futter und Wasserstellen zu suchen.

Mit der Nachahmung und der verlangsamten Nahrungsaufnahme stellen Sie demnach sicher, dass Ihre Pferde langsam und kontinuierlich fressen, wie es ihrer Natur entspricht. Außerdem wird der Magen-Darm-Trakt nicht zu sehr gereizt, wodurch unangenehme Beschwerden ausbleiben. Zusätzlich können Sie auch die Menge der Nahrung, die das Pferd pro Tag zunehmen sollte, kontrollieren. 

Robust und stabil für einen dauerhaften Einsatz

An einer Sattelschrank für Pferde können je nach Modell acht bis zwölf Pferde gleichzeitig Futter aufnehmen. Durch das gemeinsame fressen können ungewollte Verhaltensweisen wie Futterneid von vornherein untersagt werden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und sie sind für jede Haltungsform optimal geeignet.

Benötigen Sie eine Raufe auf der Weide oder Wiese? Dann sollte die Variante mit einer Dachbedeckung gewählt werden. Der ausreichende Dachüberstand schützt das Raufutter vor Wind und Wetter. Mit einem sogenannten Dachkantenschutz wird außerdem das Risiko einer Verletzung der Pferde stark verringert.

Um eine hohe Belastung und Nutzung dauerhaft Standhalten zu können, müssen Sattelschrank für Pferde mit besonders starken Materialien ausgestattet sein. Für eine stabile und robuste Futterraufe wird daher besonders stark verzinkte und stabilere Stahlrohre verwendet. Das garantiert ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einer hohen Langlebigkeit. 

Fazit

Diese besonders konstruktive Vorgehensweise der Fütterung von Pferden Bringen viele Vorteile mit sich. Sie können überall aufgestellt werden. Ob nun im Stall, im Offenstall, auf der Weide oder Wiese oder in der Pferdebox. Also überall dort, wo sich Ihre Pferde gerne und oft befinden.

Die modern designten Modelle können leicht befüllt und gereinigt werden. Außerdem wird das Transportieren mithilfe von speziellen Ausführungen erheblich vereinfacht. Unser vielfältiges Sortiment besteht grundsätzlich nur aus hochwertigen Qualitätsprodukten. Gehen Sie diese durch und wählen Sie die passende Raufe für Sie und Ihre Pferde. Auf unserer Webseite finden Sie reichlich Inspiration.

https://www.sattelschranke-shop.de

0 comments on “Lassen Sie sich zu einer Sattelschrank für Ihre Pferde inspirieren 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *